Bezirksmeister – Mountainbike in Mosbach 16.07.2017

Am 16.07.2017 fand in Mosbach die Bezirksmeisterschaft Mountainbike statt. Damen Hobby   1. Sina Fechtmann RSV Kraichgau Biker Waibstadt e.V 2. Andrea Kraut-Banspach VFR Waldkatzenbach Damen Lizenz   1. Katharina Kurz     Radsport Rhein-Neckar / Bike-Keller Walldorf Herren Hobby 1. Max Egon Engel     RSV Kraichgau Biker Waibstadt e.V. Trailsurfers Ra 2. Robin Tiefenthaler   …

Details

Platz Zwei für Hannes Banspach

Am Sonntag, 30.07.17, fand der 13. Saarschleifen Bike Marathon in Orscholz statt. Nach einer frühen Anreise ging Hannes Banspach vom VfR Waldkatzenbach (Bike House Bühler Mosbach) um 11.15 h auf die Strecke. Er hatte sich von den drei zur Verfügung stehenden Strecken für die Kurzstrecke entschieden,welche eine Länge von 30 km  und 650 Höhenmeter aufwies.…

Details

Spielberg Marathon

11. Lautertaler Bikemarathon am Spiegelberg / Sven Schmid auf der Langstrecke Platz 1

Am vergangenen Sonntag machten sich die Kraichgaubiker Max Egon Engel, Gernot Engel, Nils Koensgen und Sven Schmid auf den Weg nach Spiegelberg um dort am Bikemarathon teilzunehmen. Es konnten 3 verschieden Streckenlängen gefahren werden. Während sich Sven für die Langstrecke mit 81 km/2200 hm entschied fuhren die anderen Kraichgaubiker auf der Kurzstrecke 27 km/ca.750 hm.

Details

12 Stunden, Platz 4

Sven Schmid fährt bei der 12 h Weltmeisterschaft auf Platz 4

Am vergangenen Samstag nahm der Kraichgaubiker Sven Schmid, an der 12 h Weltmeisterschaft in Weilheim teil.
Sven startete mit seinem Teamkollegen David Gerstmayer , der wie er, für das Lindauer Team toMotion racing by black tusk an den Start ging.
Nach 27 Runden a 8 km und ca. 135 hm hieß es für die beiden Nachwuchsfahrer Platz 4. Eine super Leistung.

Details

Völlig fertig – aber zur Bronzemedaille gekämpft

Marion Gollnick von der ASG Tria Hockenheim wird bei den Duathlon-Weltmeisterschaften im schweizerischen Zofingen Dritte

Bei den Duathlon-Weltmeisterschaften im schweizerischen Zofingen über zehn Kilometer Laufen, 150 Kilometer Radfahren und nochmals 30 Kilometer Laufen gewann die Kaderathletin der deutschen Triathlon-Nationalmannschaft, Marion Gollnick von der ASG Tria Hockenheim, in 8:44:28 Stunden die Bronzemedaille in der Altersklasse W 45. Nach Rang 4 bei den Europameisterschaften im dänischen Kopenhagen war die Reilingerin unter den 32 Starterinnen erneut beste Deutsche.

Details