Am Samstag den 10.02.2018 luden die Kraichgau Biker zu einem Techniktag ein, um Kinder-und Jugendlichen von 6 bis 15 Jahren zu zeigen was den Trainingsalltag der MTB´ler bestimmt.

Denn Rad fahren mit Ausdauer ist nicht alles. So sollte ein „Biker“ auch Koordinationsfähigkeit, Kopplungsfähigkeit und Reaktionsfähigkeit besitzen.

All dies kann im Athletiktraining geübt werden.

Ca. 25 Kinder und Jugendliche folgten der Einladung und trafen pünktlich am Vormittag zum Training in der Halle ein.

Das komplette Trainerteam der Kraichgau Biker war vor Ort und somit konnten die Kinder und Jugendlichen individuell nach ihrer Leistungsfähigkeit trainiert werden.

Ging es bei den jüngeren Jahrgängen eher spielerisch zu, so kamen die älteren doch oft an ihre Grenzen und Muskelkater am nächsten Tag zeigte den Erfolg der Übung an.

Von Fangspielen über Sprints ging es an die unterschiedlichen Parcours, an welchen die verschiedenen Muskelgruppen beansprucht wurden. Auch das Dehnen durfte nicht fehlen.

Nach der Mittagspause, die im Gasthaus Adler in Waibstadt verbracht wurde, ging es auf die Räder.

Auch hier konnte in unterschiedlichen Gruppen nach unterschiedlichem Leistungsstand trainiert und geübt werden.

Vom Treppen fahren – rauf und runter – über Mauer springen und Bunny Hop war alles dabei.

Als gegen 16:00 Uhr der Tag zu Ende war, waren viele Stimmen der Teilnehmer zu vernehmen: „das hat Spaß gemacht“.

 

Über den Autor